Wir sind eine Lebensmittel-Kooperative,
eine Gemeinschaft von Nachbarn aus Wehrda. 

Gemeinsam kaufen wir direkt bei Kleinbauern ein unter dem Motto „Wehrda i(s)t gesund, ökologisch und fair“. 

Wir sind kein Supermarkt, wir verkaufen nichts und wir handeln nicht gewinnorientiert. 

Wir suchen Kleinbauern aus nächster Nähe, lernen sie persönlich kennen, sammeln Bestellungen und koordinieren den Bestell- und Verteilvorgang für die Nachbarschaftsgemeinschaft.

Unser Ziel ist es, zu jedem Lebensmittel vermitteln zu können, wo es herkommt, wer es anbaut, wie es angebaut wurde und welche Auswirkung es auf unsere Gesundheit hat. Solche Lebensmittel sind mit dem „Vitamin N-Label“ gekennzeichnet. 

Willst du Teil unserer Gemeinschaft werden und Lebensmittel bei den Landwirten mitbestellen?

Hier kannst du dich anmelden: 

Die Lebensmittel-Kooperative ist im Aufbau und wird zur Zeit organisiert und koordiniert von Tanja Neuschild unter Mithilfe von Melissa Roth. Wenn du Interesse hast uns zu unterstützen und beim Aufbau mitzuhelfen, dann melde dich gerne bei uns.  

Tanja

Melissa

Wir sind zur Zeit auf der Suche nach einem kleinen Lagerraum in Wehrda, um Getreide, Hülsenfrüchte und Saaten kurzzeitig, bis zur jeweiligen Verteilung, unterzustellen. 

Kennst du jemanden, der eine Lagermöglichkeit dafür hätte?

Wir bestellen regelmäßig:

Weizen | von der Fleckenbühler Hofgemeinschaft 

aus Cölbe, 5 km entfernt, Ernte Juni 2022, Demeter zertifiziert

Dinkel | von der Fleckenbühler Hofgemeinschaft

aus Cölbe, 5 km entfernt, Ernte Juni 2022, Demeter zertifiziert

Roggen | von der Fleckenbühler Hofgemeinschaft

aus Cölbe, 5 km entfernt, Ernte Juni 2022, Demeter zertifiziert

Schwarze Beluga Linsen | von Moritz Schäfer

aus Schwalmtal, 50 km entfernt, Ernte August 2022, Demeter zertifiziert

Dunkelgrüne Le Puy Linsen | von Moritz Schäfer

aus Schwalmtal, 50 km entfernt, Ernte August 2022, Demeter zertifiziert

Goldene Leinsamen | von Moritz Schäfer

aus Schwalmtal, 50 km entfernt, Ernte August 2022, Demeter zertifiziert

Braune Leinsamen | von Moritz Schäfer

aus Schwalmtal, 50 km entfernt, Ernte August 2022, Demeter zertifiziert

Nackthafer | von Moritz Schäfer

aus Schwalmtal, 50 km entfernt, Ernte August 2022, Demeter zertifiziert

Emmer | von Moritz Schäfer

aus Schwalmtal, 50 km entfernt, Ernte August 2022, Demeter zertifiziert

Lupinen-Kaffee | von Moritz Schäfer

aus Schwalmtal, 50 km entfernt, Ernte August 2022, Demeter zertifiziert

Rote geschälte Linsen | von Albert Bickert

aus Friedberg, 70km entfernt, Ernte 2022, erster Anbau in Deutschland

Gelbe geschälte Linsen | von Albert Bickert

aus Friedberg, 70km entfernt, Ernte 2022, erster Anbau in Deutschland

Braune Berg-Linsen | von Albert Bickert

aus Friedberg, 70 km entfernt, Ernte Sommer 2022, seltener Anbau in Deutschland

Braune Kichererbsen | von Albert Bickert

aus Friedberg, 70 km entfernt, Ernte Sommer 2022, erster Anbau-Versuch einer neuen Sorte in Deutschland

Weiße Kichererbsen | von Albert Bickert

aus Friedberg, 70km entfernt, Ernte 2022, seltener Anbau in Deutschland

Schwarze Bohnen | von Albert Bickert

aus Friedberg, 70km entfernt, Ernte 2022, seltener Anbau in Deutschland

Purpur Weizen | von Albert Bickert

aus Friedberg, 70km entfernt, Ernte 2022, seltener Anbau in Deutschland

Roter Emmer | von Albert Bickert

aus Friedberg, 70km entfernt, Ernte 2022, seltener Anbau in Deutschland

Borlotti Bohnen | von Benedikt Sprenker

aus Beckum, 160 km entfernt, Ernte Sommer 2022, allererstes Anbau-Experiment in Deutschland

Soja Bohnen | von Benedikt Sprenker

aus Beckum, 160 km entfernt, Ernte Sommer 2022, mit großer Leidenschaft für zukunftsfähige Hülsenfrüchte-Experimente

Grüne Edamame | von Benedikt Sprenker

aus Beckum, 160 km entfernt, Ernte Sommer 2022, mit großer Leidenschaft für zukunftsfähige Hülsenfrüchte-Experimente

Schwarze Edamame | von Benedikt Sprenker

aus Beckum, 160 km entfernt, Ernte Sommer 2022, mit großer Leidenschaft für zukunftsfähige Hülsenfrüchte-Experimente

Sonnenblumenkerne | von Lorenz Köhler und Thomas Klopf

aus Billingshausen, 150 km entfernt, Ernte Sommer 2022, von 2 engagierten Junglandwirten, Bioland zertifiziert

Khorasan Weizen | von Lorenz Köhler und Thomas Klopf

aus Billingshausen, 150 km entfernt, Ernte Sommer 2022, von 2 engagierten Junglandwirten, Bioland zertifiziert

Grünkern | von Christian Böres

aus Angeltürn, 210 km entfernt, Ernte Juli 2022, von einem noch erhalten gebliebenen original traditionellen Grünkern-Bauern

Grüne Erbsen | vom Bauernverbund Patric Bies der Ölmühle Bliesgau

aus Bliesransbach, 280km entfernt, Ernte 2021

Heller Amarant | von Hans und Irma Bär

aus Petersaurach, 305 km entfernt, Ernte Sommer 2021

Schwarzer Amarant | von Hans und Irma Bär

aus Petersaurach, 305 km entfernt, Ernte Sommer 2021

Buchweizen | von Familie Schwab

aus Windsbach, 330 km entfernt, Ernte Sommer 2021, von einem der wenigen Höfe mit Spezial-Kulturen, Demeter zertifiziert

Braunhirse | von Familie Schwab

aus Windsbach, 330 km entfernt, Ernte Sommer 2021, von einem der wenigen Höfe mit Spezial-Kulturen, Demeter zertifiziert

Goldhirse | von Familie Schwab

aus Windsbach, 330 km entfernt, Ernte Sommer 2021, von einem der wenigen Höfe mit Spezial-Kulturen, Demeter zertifiziert

Einkorn | von Familie Schwab

aus Windsbach, 330 km entfernt, Ernte Sommer 2021, von einem der wenigen Höfe mit Spezial-Kulturen, Demeter zertifiziert

Vollkorn-Quinoa | von Jonas Schulze-Niehoff

aus Wanzleben, 320km entfernt, Ernte Sommer 2022, von einem der ersten Bio zertifizierten Höfe in Sachsen-Anhalt

Kürbiskerne | von Familie Schnell

aus Kammerstein, 330 km entfernt, Ernte Herbst 2021, von einem der wenigen Kürbiskernbauern in Deutschland

Hellgrüne große Linsen „Alblinse 1“ | vom Lauteracher Bauernverbund

aus Lauterach, 370 km entfernt, Ernte 2022, Bio zertifiziert

Hellgrüne kleine Linsen „Alblinse 2“ | vom Lauteracher Bauernverbund

aus Lauterach, 370 km entfernt, Ernte 2022, Bio zertifiziert

Helle Nacktgerste | vom Lauteracher Bauernverbund

aus Lauterach, 370 km entfernt, Ernte 2022, Bio zertifiziert

Schwarze Nacktgerste | vom Lauteracher Bauernverbund

aus Lauterach, 370 km entfernt, Ernte 2022, Bio zertifiziert

Weißer Vollkorn-Reis | von Claudio Cirio

aus Casalbetrame (Italien), 800 km entfernt, Ernte Sommer 2022, erste europäische Reisbauern mit Nachhaltigkeitszertifikat

Roter Vollkorn-Reis | von Claudio Cirio

aus Casalbetrame (Italien), 800 km entfernt, Ernte Sommer 2022, erste europäische Reisbauern mit Nachhaltigkeitszertifikat

Schwarzer Vollkorn-Reis | von Claudio Cirio

aus Casalbetrame (Italien), 800 km entfernt, Ernte Sommer 2022, erste europäische Reisbauern mit Nachhaltigkeitszertifikat

Wir bestellen einmal im Jahr nach der Ernte in Italien: 

Schwarze Oliven | von Familie Brun

aus San Bartolomeo, 1.000 km entfernt, Ernte November 2022, im eigenen Olivenöl eingelegt

Haselnüsse | von Familie Andreev

aus Sinio, 920 km entfernt, Ernte August 2022, vom einzigen Bio-Bauern aus der Region

Mandeln | von Salvatore Conte

aus Partanna-Sizilien, Ernte per Hand im August 2022, handgeknackt

Olivenöl Di Vita | von Angelo Di Vita’s Familie

aus Partanna/Sizilien, Ernte per Hand Ende im Oktober 2022 mit großer Hingabe und Einsatz der ganzen Familie für ihre besonderen Olivenbäume

Olivenöl Terre Sofia | von Francesco Sofia

aus Laurino/Kampanien, Ernte per Hand im Dezember 2022. Die Olivenbäume von Francescos Großvater stehen in einem ökologischen Paradies im UNESCO Weltkulturerbe der Region Cilento

Honig | von Helmut Sohn

aus Laurino/Kampanien, Ernte per Hand im Dezember 2022. Die Olivenbäume von Francescos Großvater stehen in einem ökologischen Paradies im UNESCO Weltkulturerbe der Region Cilento

Bei ausreichender Nachfrage bestellen wir: 

Ackerbohnen-Snack | vom Cecilia Antoni

aus Berlin, 460 km entfernt, von deutschen Bio-Ackerbohnen-Bauern, geröstet und danach mit Salz und Öl verfeinert

Direkt vom Erzeuger aus Wehrda bekommt ihr:

Frisches Gemüse | vom Landwirtschaftsbetrieb Müller

aus Wehrda, 0 km entfernt, von einem der letzten in Wehrda verbliebenen Landwirtschaftsbetrieben, dem wir beim Gemüseanbau helfen

Honig | von Helmut Sohn

aus Laurino/Kampanien, Ernte per Hand im Dezember 2022. Die Olivenbäume von Francescos Großvater stehen in einem ökologischen Paradies im UNESCO Weltkulturerbe der Region Cilento

Anmelden, Gemeinschaftsbedingungen akzeptieren und mitbestellen:

Wenn du auf „anmelden“ klickst, schicken wir dir die Gemeinschaftsbedingungen zu. Bitte lies dir alle Punkte durch. Wenn du sie akzeptierst, dann heißen wir dich in unserer Nachbarschaftsgemeinschaft herzlich willkommen. Du erhälst weitere Infos und kannst mitbestellen. 

Alle Fotos haben wir selbst geschossen oder sie wurden uns von den Landwirten zur Verfügung gestellt. 

Mitbestellen:

Menü schließen